Dichtheitsprüfung und Kontrollbericht von Fettabscheidern

Um zu vermeiden, dass Öle und Fette unkontrolliert in die Umwelt gelangen, sind Abscheideranlagen gesetzlich vorgeschrieben. Denn diese Stoffe und Flüssigkeiten können große Schäden in Umwelt und Wirtschaft verursachen. Wir sind Ihr Ansprechpartner für fachgerecht eingesetzte Abscheideranlagen. Ebenso kümmern wir uns um die zuverlässige Entsorgung und Reinigung der Abscheider. Unsere Kompetenz liegt auch in der regelmäßige Prüfung und die Erstellung von Kontrollberichten.

Übersicht der Normen für Errichtung, Betrieb, Wartung und Prüfung von Abscheideranlagen

  • DIN EN 1825-1 Bau-, Funktions- und Prüfgrundsätze
  • DIN EN 1825-2 Nenngröße, Einbau, Betrieb und Wartung
  • DIN 4040-100 weiterführende Bestimmungen für Abscheider

Nach DIN 4040-100 wird unter anderem eine Generalinspektion für Abscheider im Turnus von 5 Jahren verlangt. Fragen Sie unsere kompetenten Prüftechniker für diese Inspektion an.

 

Unsere Leistungen bei einer Generalinspektion

  • Gründliche Reinigung mittels Hochdrucktechnik
  • Kontrolle der korrekten Bemessungsgröße und Vermessung des Abscheiders
  • Kontrolle des Betriebstagebuches auf Vollständigkeit und Plausibilität
  • Prüfung der Entsorgungsnachweise
  • Befahren des Abscheiders und visuelle Prüfung der baulichen Substanz, der Innenbeschichtung und der Einbauteile
  • Dichtheitsprüfung der Anlage, auf Wunsch sind auch Druckprüfungen für Abwasserleitungen möglich
  • Ausstellen eines ausführlichen Prüfprotokolls

Unsere Entsorgungsgebiete

Hier sehen Sie alle Entsorgungsgebiete der Berndt GmbH in Oberding, der Berndt Bio Energy Gmbh in Wünschendorf und der SEK Speisereste Entsorgung GmbH in Hirschaid.

Erfahrung & Tradition seit 160 Jahren